Zürich Atelier 28.05.2020 18:30
n°1 Zürich | 25.02
Evelyn Steiner
n°2 Zürich | 07.04
Nina Mühlemann
Edwin Ramirez
n°3 Diesbach GL | 02.05
Klöntal Triennale
n°4 Zürich | 28.05
Li Tavor & Nicolas Buzzi
n°5 Biel | 11.07
Miriam Sturzenegger
Li Tavor
& Nicolas Buzzi

Li Tavor (*1983, Zürich) ist Künstlerin und Architektin. Sie studiert elektroakustische Komposition an der der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und hat für ihre Mitarbeit am Schweizer Pavillon an der Architektur-Biennale 2018 in Venedig den Goldenen Löwen gewonnen. Ihre künstlerische Arbeit ist geprägt von einem interdisziplinären Zugang. Sie entwickelt – oft im Kollektiv – installative Arbeiten mit Objekten und Sound, Audio-Performances oder Kompositionen. Dabei spürt sie beispielsweise der Beziehung zwischen Klang und Architektur nach und entwickelt Settings, in denen Sound als dreidimensionale Landschaft erfahrbar wird – so etwa in ihrer jüngsten Ausstellung im Schweizer Institut in Mailand im Frühling 2020, die sie gemeinsam mit dem Musiker Nicolas Buzzi (*1987, Zürich) realisiert. Im Gespräch mit LE FOYER – IN PROCESS geben Li Tavor und Nicolas Buzzi einen Einblick in ihre aktuellen Projekte und denken unter anderem darüber nach, wie ein (Ausstellungs-)Raum zum Instrument werden kann.

Atelier von Li Tavor, Bändlistrasse 88, 8064 Zürich