Zürich Theater Gessnerallee 07.04.2020 18:30
n°1 Zürich | 25.02
Evelyn Steiner
n°2 Zürich | 07.04
Nina Mühlemann
Edwin Ramirez
n°3 Diesbach GL | 02.05
Klöntal Triennale
n°4 Zürich | 28.05
Li Tavor & Nicolas Buzzi
n°5 Biel | 11.07
Miriam Sturzenegger
Nina Mühlemann
Edwin Ramirez

Nina Mühlemann (*1983, Zürich) Künstlerin und Disability Studies-Wissenschaftlerin organisiert ab Sommer gemeinsam mit dem Comedian und Aktivisten, Edwin Ramirez (*1990, Zürich) im Theater Gessnerallee Criptonite, eine Reihe von Theaterveranstaltungen, bei der ihre «crippe» Ästhetik geprägt von Zugang, dunklem Humor und Drag im Vordergrund steht. Ausserdem beinhaltet das Projekt Criptonite ein Peer-to-Peer Coaching mit dem Ziel, Nachwuchskünstler_innen mit Behinderung zu fördern. Basierend auf der gemeinsam betreuten Performancereihe  Future Clinic  for  Critical Care  (FCCC, 2018–2019) haben die beiden dieses neue Format entwickelt. Am Rande der ersten Veranstaltung dieser Reihe diskutieren wir mit den beiden Künstler_innen über das Anliegen und die Schwierigkeiten dabei, im Kulturbetrieb und in der ohnehin schwellenreichen Kunstwelt Barrieren abzubauen um den kritischen Erfahrungs- und Ausdruckshorizont von Menschen mit und ohne Behinderung zu erweitern.

Theater Gessnerallee Zürich, Gessnerallee 8, 8001 Zürich