Bern Kunstmuseum Bern 16.02.2019 14:00
n°1 Bern | 16.02
Miriam Cahn
n°2 Zürich | 30.03
Sabine Schlatter
n°3 St. Anton | 13.04
Sarina Scheidegger
Jimena Croceri
n°4 Zürich | 24.04
Cathérine Hug
n°5 La Tour-de-Peilz | 25.05
Modern Nature - Derek Jarman
n°6 Zürich | 22.06
Bauen für die Kunst/Bauen für die Besucher_innen
n°7 Zürich | 10.07
Brigham Baker
Miriam Cahn

Für Miriam Cahn (*1949, lebt und arbeitet im Bergell) ist das Hängen ihrer Bilder wie das Malen und Zeichnen auch ein performativer Akt. Die Künstlerin selbst verantwortet die Installation ihrer Werke im Ausstellungsraum. Themen- und medienübergreifend verschränkt sie darin die einzelnen Arbeiten und generiert so neue, aus derselben Dringlichkeit schöpfende Erfahrungsräume. Während dem Aufbau ihrer grossen Einzelausstellung Miriam Cahn – ICH ALS MENSCH (22.02.-16.06.2019) im Kunstmuseum Bern erläutert sie, welche Bedeutung das Einrichten der Ausstellung für sie trägt. Im Gespräch mit Kathleen Bühler, Kuratorin der Ausstellung, und Yasmin Afschar, Mitbetreiberin LE FOYER – IN PROCESS, diskutiert sie ihr Vorgehen.

Eine Kooperation mit dem Kunstmuseum Bern. Eintritt: CHF 18.– / Studierende CHF 10.–

Kunstmuseum Bern, Hodlerstrasse 8-12, 3011 Bern